Blick hinter die Kulissen- ein neuer Schnitt entsteht – Teil 2

Schnittmuster für Kleid Muriel 01 | TOSCAminni

Inzwischen sind die Modelle von unserer Seite her probe genäht. Es wurden verschiedene Längen am Oberteil sowie am Rock ausprobiert. Es wurden etliche Meter Papier gedruckt, insbesondere der Rock hat es in sich. Obwohl wir einen Plotter haben, muss der Rock geklebt werden. Er ist halt auch sehr besonders geschnitten und aus einem Stück. Schnittmuster für Kleid Muriel 05 | TOSCAminni

Für mich habe ich einen längeren Rock gewählt, das passt also und für den endgültigen Schnitt, den Ihr nun letztendlich bekommen werdet, wir haben uns für  3/4 lang entschieden.

Das ist unser wunderschöner Toptex-Stoff, der sich wie erhofft und erwartet perfekt für das Kleid geeignet hat. Den haben wir auch noch in Rot und ich denke, dass ich für mich nochmals ein Modell nähen werde, weil wir nämlich Kurz- und Langgrößen in unser Programm aufnehmen werden. Das ist eine tolle Zusatzfunktion, die das neue Schnitt-Programm kann. Ich habe es mir schon einmal vorab angesehen wie der Schnitt aussieht in den geänderten Größen. Ich bin begeistert und wir werden das ab sofort mit den neuen Schnitten umsetzen, soblad ich es getestet habe.

Kurzgrößen sind ausgehend von einer Körpergröße 1,60m und Langgrößen, die auch auf mich zutreffen, liegen bei einer Körpergröße von 1,76m. So dürfte doch für einige von Euch das lästige Abändern entfallen. Und deswegen werde ich auch nochmals ein Modell in Langgröße nähen. Die Körper/weitenmaße sind im Übrigen bei allen 3 Längengrößen gleich. Was ich etwas bedaure ist, dass ich kaum mehr Gelegenheit haben werde, das Kleid zu tragen, weil wir von zu Hause aus arbeiten und alles online bearbeitet wird. Es ist aber doch auch schön, so ein Kleid zu besitzen.

Wir werden also Ende der Woche mit dem finalen Schnitt fertig sein, der dann ins Probenähen startet. Da wünschen wir uns natürlich wieder viele schöne Modelle und ganz tolle Fotos, damit Ihr alle was zu sehen habt und letztendlich feststellen müßt, dass Ihr ohne dieses Kleid nicht leben könnt. Ja, so stellen wir uns das vor ;-).

Für das zartgrüne Kleid haben wir den Stoff selbst entworfen und Sonja unser zweites TOSCAminni meinte, Bridgerton lässt grüßen. Ja irgendwie schon, ich bin von dieser damaligen Mode hin und her gerissen. Manchmal gelingt es mir so ein Stilelement in die heutige Zeit mitnehmen und hier ist es wohl die hochgesetzte Taille. Schnittmuster für Kleid Muriel 03 | TOSCAminni

Unser Projekt kann somit in die nächste Phase – es geht zum Probenähen und Anleitung und Schnitt werden auf Verständnis-/Leichtsinnsfehler sowie Passform überprüft. Wir werden Euch wieder berichten.

Alles Liebe Eure TOSCAminnis

Veröffentlicht am 20. Juli 2022.