Hose Annuk mit Paspel

Schnittmuster für Hose Annuk 06 | TOSCAminni

Die blaue Hose Annuk war unser erster Versuch, um die Passform zu testen. Wir hatten Glück bzw. wir haben ja inzwischen unser wunderschönes Schnittprogramm, hat die Hose ohne etwas verändern zu müssen gepasst. In letzter Zeit habe ich eine Liebe zu Details an einfachen Schnitten entwickelt. Nachdem ich entsprechend viel geübt habe, beherrsche ich nun verschiedene Techniken sehr gut und deshalb dürfen insbesondere Paspeln gerne zum Einsatz kommen.

Schnittmuster für Hose Annuk 13 | TOSCAminni

Durch Zufall hatten wir den passenden Streifenstoff in unserem Stofffundus, der wunderbar mit der gewählten blauen Farbe harmoniert. Hier sind es nur Fakepasplen, das heißt ein ca. 2,5cm breiter Stoffstreifen wird der Länge nach zur Hälfte gebügelt und anschließend beim Annähen der Passen zwischengefasst. Nachdem ich letztes Jahr zu Weihnachten von unserem zweiten TOSCAminni eine Industrie Overlock bekommen habe (natürlich nicht ganz uneigennützig :-)), nähen sich auch 4 Lagen wie Butter. Damit die Nähte exakt zusammentreffen behelfen wir uns mit Powertape und fixieren praktisch die Positionen vor. Das hält ziemlich gut. Bei Nadeln ist das nicht ganz sicher, dass es nicht trotzdem verrutscht, und da bin ich inzwischen richtig penibel. Es ärgert mich einfach fürchterlich, wenn es sich verschiebt.

Auch an den Taschen habe ich bzw. wir Paspeln dazwischen gesetzt:

Schnittmuster für Hose Annuk 14 | TOSCAminni

Schnittmuster für Hose Annuk 15 | TOSCAminni

Das Logo darf natürlich auch nicht fehlen oder irgend ein anderes schönes Label, es macht gleich viel mehr her und hübscht auf. Falls Dir die schönen Doppelnähte auffallen sollten, diese sind mit der Cover von Babylock genäht. Diese Cover kann ich wärmstens empfehlen, sie mullt und knullt nicht, arbeitet fleißig vor sich hin und wenn sie noch dazu mit einem Bauschgarn Unterfaden gefüttert wird, verspricht sie im Gegenzug dazu keine Unterstiche auszulassen. Ist wirklich eine wunderbare Ergänzung als Spezialmaschine. Ich bin immer wieder erstaunt, wie oft ich sie verwenden kann, nahezu bei jedem Projekt. Inzwischen gibt es eine Cover von Babylock, die einen größeren Auslass hat, so dass die Covernähte auch innerhalb einer größeren Fläche genäht werden können. Jetzt beschränkt sich das Ganze, notgedrungen, auf Säume und Kanten. Das sei nur am Rande bemerkt, falls Du mit einer Cover liebäugeln solltest.

Schnittmuster für Hose Annuk 08 | TOSCAminni

Noch ein kleiner Tipp, uns gefällt der Gummibund so gut und er ist ausserordentlich bequem. Diesen Bund habe ich beim ersten Versuch Auge mal pie genäht, das hat sich nicht so bewährt. Es lohnt sich, die Nahtlinien, wie in der Anleitung angemerkt aufzuzeichnen. Es wird genau und das zahlt sich an der Optik aus.

Nun wünschen wir Euch ganz viel Spass beim Nachnähen >>Hose Annuk – aktuell arbeiten wir übrigens schon an unserem nächsten Projekt dem Shirt Celéste :o)

Alles Liebe
Eure TOSCAminnis

Veröffentlicht am 27. August 2022.