Mäntelchen Sarah

Nähanleitung Kindermantel mit Bubikragen

Wir haben uns wieder einmal einen neuen Schnitt für einen Kindermantel ausgedacht. Ein bisschen haben uns die eleganten Kindermäntel aus den Königshäusern inspiriert. Ich finde diese Kindermode so schick, schlicht und edel.

Das Mäntelchen ist vorne gerade geschnitten, leicht angehaucht mit einem Ballonrock. Natürlich dürfen kleine Taschen nicht fehlen. Im Rücken haben wir eine Passe eingefügt und darunter ist der Mantel hübsch angekräuselt, damit die kleine Dame im Winter einmal was dickers darunter anziehen kann. Wie dieser Winter wird, wissen wir ja noch nicht.

Bei diesem Mantel haben wir uns für Gewürzfarben entschieden. Der Curryfarbene Cordsamt harmoniert wunderschön mit den Herbstfarben. Cord ist unkompliziert zu nähen. Auf dem Innenfutter tummeln sich Vintagepüppchen. Der Stoff ist von Kurt Frowein.

Dieser Mantel hat einen Bubikragen. Wir zeigen Euch die nächsten Tage unsere weiteren Modelle, die sehr verschiedene Stilrichtungen haben. Unter anderem auch ein Wintermärchenmantel mit Rosenbordüren, Pelz und Kapuze. also lasst Euch überraschen und sucht schon einmal Euren Stofffundus ab nach Samt, Borten und Pelzen.

Nähanleitung Kindermantel mit Bubikragen

Nähanleitung Ballonmantel Kind

 

Und, nachdem wir schon auf vornehm machen, haben wir auch einen Schnitt geplant passend zum Mäntelchen, unser Kleid Viktoria:

Nähanleitung Kinderkleid aus Cord

 

Das Kleid ist ebenfalls einfach gehalten, das Oberteil und der Rock sind bestickt. Ich glaube es waren Stickdateien von Urban Treads – Steampunk. Gold und schwarz passen einfach sehr gut zusammen. Die Taschen auf dem Mantel sind ebenfalls mit dieser Serie bestickt.

So, dass wäre nun der erste Mantel, seid schon mal gespannt, was wir uns sonst noch überlegt haben.

Hier gehts zum >>> Schnitt

Liebe Grüße

TOSCAminni

Veröffentlicht am 3. September 2020.


› Zurück zur Übersicht